Termine

BergbauForum 2015

Gipfeltreffen der Experten

Seit über 20 Jahren ist das BergbauForum (BBF) eine Plattform für den Informationsaustausch in den Branchen Bergbau und Rohstoffe. Im Mittelpunkt stehen dabei die Mineralien Kohle, Salz und Erze. In diesem Jahr findet die Veranstaltung vom 18.-19. Juni in Kassel statt.

Alle zwei Jahre treffen sich Teilnehmer aus ganz Europa, um sich in direktem und persönlichem Dialog über traditionelle, aktuelle und zukünftige Entwicklungen auszutauschen. Erstmalig wird die Veranstaltungsreihe in diesem Jahr um einen rein international ausgerichteten Themenblock ergänzt. Dieser umfasst die Themen Mining Project Development, Mine Operations und Mine Closure und richtet sich in englischer Sprache bewusst an internationale Teilnehmer.

Branchen in 360-Grad-Perspektive

Das diesjährige BergbauForum findet vom 18.-19. Juni im Kongress Palais Kassel statt. Referenten aus Forschung und Praxis und der Mix aus klassischen und zukunftsorientierten Vortragsthemen, der die Branchen in 360-Grad-Perspektive abbildet, garantieren fundierte Informationen: praxisorientierte Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen erschließen neue Potenziale im nationalen wie internationalen Wettbewerb. Dazu bietet eine integrierte Fachausstellung auf 400 Quadratmetern Unternehmen die Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Die Fachausstellung ist dabei eng mit dem Ablauf des BergbauForums verzahnt: Kaffee und Mittagspausen, die in den Ausstellungsräumlichkeiten stattfinden, garantieren die stetige Frequentierung des Ausstellungsbereichs. Der Forumscharakter der Themenvorträge und Fachdiskussionen ist ein guter Rahmen, um in konstruktiver Atmosphäre das fachliche Gespräch zu suchen und in lockerer Atmosphäre Networking zu betreiben. Ein Werbeservice-Paket rundet das Angebot für Aussteller und Sponsoren ab.

Feste Größe in der Branche

Veranstaltet von der Essener DMT GmbH und Co. KG findet das Expertenforum alle zwei Jahre an wechselnden Standorten statt, die sich in der Nähe zu historischen oder aktuellen bergfachlichen Regionen befinden. Zuletzt war das BergbauForum 2013 in Leipzig zu Gast, wo über 290 Teilnehmende einmal mehr die Akzeptanz des am Markt etablierten Tagungskonzeptes belegten: seit 1991 ist das BergbauForum eine feste Größe für den Bergbau- und Rohstoffsektor. Über die Jahre hat sich das Forum zu einem Referenzsymposium entwickelt, dessen hohe Qualität in der Branche geschätzt wird. Thematisch spiegelt sich in den Vortragsthemen der gesamte Lebenszyklus Bergbau wieder: von der Konzession über die Exploration und den Betrieb bis hin zur Schließung und Neunutzung des Areals. Kooperationspartner ist dieses Jahr die K+S Aktiengesellschaft, Anbieter von kali- und magnesiumhaltigen Produkten mit Sitz in Kassel. Dieses Jahr wird das Forum durch eine Exkursion in die vom Kalibergbau geprägte Umgebung und den traditionellen Bergmannsabend abgerundet.

Ablaufübersicht
 
Weitere Informationen