Technik

Sicher im Gefahrenbereich

Dialight stellt neue Produkte als Lichtquellen in explosionsgefährdeten Bereichen vor. Drei LED-Leuchten sorgen für mehr Sicherheit in Branchen wie Öl und Gas sowie Chemie und Petrochemie.

Durch die leichte und kompakte Bauweise ist die neue SafeSite Linear mit ATEX/IECEx-Zertifizierung eine Alternative zu Leuchtstofflampen und Hochdruckentladungslampen in potenziell kritischen Bereichen. Neben verbesserter Lichtqualität und Zuverlässigkeit entspricht die SafeSite Linear auch den Gefahrenbereichszertifizierungen ATEX Zone 1 & 21 und ATEX Zone 2 & 22. Zusätzlich ist die LED-Leuchte mit einer uneingeschränkten 5-Jahres-Leistungsgarantie ausgestattet.

21.000 Lumen SafeSite High Bay LED-Leuchte mit 10-Jahres-Leistungsgarantie

Die SafeSite High Bay LED-Leuchte besitzt die ATEX/IECEx-Zertifizierung für ATEX Zone 1. Aufgrund der 10-Jahres-Leistungsgarantie ist der Wartungsaufwand im Vergleich zu anderen Lichtquellen sehr gering. Die LED-Leuchte erfüllt die Dark-Sky-Richtlinien, um Lichtemissionen zu beschränken. Die Reflektoroptik ermöglicht die präzise Lichtsteuerung, um in Außenbereichen die Lichtstreuung zu reduzieren.

Street Sense LED-Straßenleuchte

Aufgrund ihrer Mastansatzmontage, der Auszeichnung mit der Schutzklasse IP66 und ihrer Zertifizierung für ATEX Zone 2 eignet sich die neue Dialight Street Sense LED Straßenleuchte besonders zum Einsatz in kritischen Außenbereichen. Die Straßenleuchte kann in einem Umfeld mit extremen Temperaturen eingesetzt werden. Sie eignet sich besonders zum Einsatz in Produktionsanlagen und Zufahrtswegen.

LED-Straßenleuchte
Widersteht auch extremen Außentemperaturen: die LED-Straßenleuchte Street Sense.
 
Weitere Informationen