Technik

Hochleistungs-Anlagen zur Betonstahlbearbeitung

In diesem Jahr hat das italienische Unternehmen Progress Maschinen & Automation einige Neuentwicklungen lanciert, die auf der Bauma präsentiert werden. Auch das neue Design zeigt, dass in Brixen eifrig getüftelt wird.

Das Maschinensortiment ist so breitgefächert wie die Bearbeitungsmöglichkeiten vom Betonstahl. Anlagen zum Richten, Biegen und Schweißen von Bewehrungsstahl müssen nicht nur leistungsstark sein, sondern zudem auch noch exakt den Produktionsbedürfnissen angepasst sein. Hinzu kommen weitere ausschlaggebende Faktoren, wie normgerechte Biegewerkzeuge, ausgezeichnete Schweißqualität und exakte Richtgenauigkeit.

Am Messestand der Progress wird in diesem Jahr eine universelle Maschine zum Bügel-Biegen vorgestellt, die ein breites Produktionsspektrum abdeckt, von der Einzel- zur Doppeldrahtbearbeitung über die Produktion kleinster geschlossener Bügel bis hin zu 3D-Bügeln. Durch ein neues und schnelles System zum Drahtführungswechsel sowie einem neuen Richtsatz gelingt schnelles und reibungsloses Arbeiten. Besonders wichtig in der 3D-Bügelproduktion ist der automatische Wechsel von der Doppeldraht- zur Einzeldrahtbearbeitung. Unangenehme und teure Umrüstzeiten entfallen somit.

Einen besonderen Hingucker gibt es zum Thema Gitterträgerschweißen. In München wird die vollautomatische Gitterträgerschweißanlage VGA Versa präsentiert. Diese Anlage produziert Gitterträgertypen aller Art und zwar just-in-time. Die Maßfertigung der Anlage besteht darin, dass die Gitterträger innerhalb eines Stücks unterschiedliche Höhen aufweisen können und dies während der Produktion ohne Rüstzeiten erfolgt.

Die dritte Maschine im Bunde – die Richtbiegeanlage MSR 20 2BK – ist eigentlich keine Neuheit, sondern eine Anlage, die dank ihrer Leistungskraft auf etlichen Märkten seit langem gefragt ist. Kernthemen sind bei dieser Anlage das Richten und Biegen vom Coil bis zum Drahtdurchmesser 20 mm.  Nicht nur das Richten, sondern auch das Biegen ist die Spezialität dieser Anlage, die auch große Bügel produzieren und mit einer Vielzahl von Sammel- und Logistiksystemen kombiniert werden kann.

All jene, die ihren Biegebetrieb oder Betonfertigteilwerk zentral steuern und mit maßgeschneiderten Software-Tools ausstatten möchten, kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Zu den Themen Materialrückverfolgbarkeit, Produzierbarkeitstests sowie Kontrolle des Produktionsprozesses präsentiert Progress ein vielfältiges Angebot und zeigt unterschiedliche Software-Möglichkeiten auf.

Gitterträgerschweißanlage
Die vollautomatische Gitterträgerschweißanlage VGA Versa produziert Gitterträgertypen aller Art.
 
Weitere Informationen

www.progress-m.com

Halle C3, Stand 303/402