Industrienachrichten

„Ausschreiben von Asphaltarbeiten“

Der Deutsche Asphaltverband (DAV) legt nun in der 3., umfassend überarbeiteten, Neuauflage den Leitfaden „Ausschreiben von Asphaltarbeiten“ vor. Das Werk gibt den mit der Planung, dem Bau und der Ausschreibung oder Angebotserstellung von Straßenbauarbeiten befassten Mitarbeitern in Verwaltungen, Kommunen oder Ingenieurbüros wertvolle Hilfestellung bei der täglichen Arbeit.

Titel

Die Überarbeitung des Leitfadens wurde aufgrund der seit 2009 geltenden neuen technischen Regelwerke notwendig. Von besonderer Bedeutung waren hierbei die technischen Lieferbedingungen für Asphaltmischgut für den Bau von Verkehrsflächenbefestigungen, Ausgabe 2007 (TL Asphalt-StB 07), die zusätzlichen technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für den Bau von Verkehrsflächenbefestigungen aus Asphalt, Ausgabe 2007 (ZTV Asphalt-StB 07), die technischen Prüfvorschriften für Asphalt (TP Asphalt-StB) sowie weitere Regelwerke mit Stand Ende 2010.

Der Leitfaden kann auf der Homepage des Deutschen Asphaltverbandes unter www.asphalt.de in der Rubrik Literatur bestellt werden. Für Vertreter der öffentlichen Hand und Ingenieurbüros sowie für Studenten ist dies kostenfrei. Das Werk steht ab sofort auch zum Download als PDF zur Verfügung.

 
Weitere Informationen

asphalt-Logo

Deutscher Asphaltverband

T +49 228 97 96 50

dav@asphalt.de

www.asphalt.de