WAM: Hoppertop – Entlüftung von mechanisch befüllten Waagenbehältern im Baustoffsektor

Rechtzeitig zur Bauma präsentiert die WAM-Group den neuen „Hoppertop“, ein kompaktes, rundes Entstaubungsfilter für den Einbau auf Zwischen- oder Wiegebehälter. Konzipiert wurde dieses Filter hauptsächlich für den Baustoffsektor.

Mit einem Durchmesser von 273 mm und einer Gerätehöhe von 910 mm, lässt sich der Hoppertop leicht bei beengten Platzverhältnissen einbauen. Zur einfachen und sicheren Montage ist es mit einer Bodenflansche ausgestattet.

Zur Entstaubung wird eine Filterpatrone mit einer Filterfläche von 1m2 verwendet. Unter der Wetterhaube befindet sich die hoch wirksame „air jet“-Abreinigungseinheit. Der angesammelte Staub wird durch einen starken Luftstrom von der Filterfläche abgereinigt und fällt in den Silo oder Behälter zurück. Somit kann saubere Luft aus dem Behälter über den Hoppertop in die Umgebung entweichen (Staub-Emission <10 mg/Nm3).

Die WAM Patronen-Filterelemente gewährleisten eine hohe Abscheideeffizienz.

www.wamgmbh.de

Halle B2, Stand 416

Der neue Hoppertop-Filter
Der neue Hoppertop-Filter
Hoppertop auf einer Zementwaage
Hoppertop auf einer Zementwaage