Aktionswoche „Alkohol – kenn‘ dein Limit!“

Vom 13. bis zum 21. Juni 2009 soll in bundesweiten Veranstaltungen auf die individuellen und gesellschaftlichen Folgen eines riskanten Alkoholkonsums aufmerksam gemacht werden. Die Aktionswoche Alkohol wird von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) in enger Abstimmung mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), der Bundesdrogenbeauftragten und weiteren Partnern veranstaltet.

Alkohol ist in vielen Ländern der westlichen Welt ein zentrales und historisch verankertes Kulturgut, mit dem von der weitaus überwiegenden Anzahl der Menschen zum Glück angemessen umgegangen wird. Leider werden daneben aber von einem großen Teil der Bevölkerung in Deutschland die Spielregeln zum Umgang mit Alkohol missachtet. Die Aktionswoche Alkohol 2009 will zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol beitragen.

Wussten Sie beispielsweise, dass

Hinter diesen nüchternen Zahlen stehen menschliche Schicksale. Hinzu kommen ungefähr 8 Millionen Menschen, die als Angehörige von Alkoholabhängigen betroffen sind. Alkohol zerstört oft den Familienzusammenhalt, da sich die Persönlichkeit des Abhängigen verändert, die Angehörigen unter den Belastungen leiden und diesen häufig nicht standhalten können.

Die Aktionswoche Alkohol 2009 soll zu einer fundierten Aufklärung beitragen und Entscheidungshilfen anbieten – mit dem Ziel, das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Alkoholkonsum zu stärken und tatsächliche Wege aus der Sucht zu weisen.

In der Arbeitswelt führen Alkoholprobleme zu Fehlzeiten, Minderleistungen, Produktionsausfällen, Teamkonflikten, Verschlechterung des Arbeitsklimas.

Innerhalb der Unternehmen, Betriebe und Verwaltungen sollte daher immer wieder die Möglichkeit genutzt werden, die Frage eines verantwortungsvollen Umgangs mit Alkohol zu kommunizieren im Sinne eines Anregens, über das eigene Konsumverhalten nachzudenken. Aus diesem Grunde würden wir es sehr begrüßen, wenn möglichst viele Betriebe und Verwaltungen an der Aktionswoche Alkohol 2009 teilnehmen sowie vorbereitend in Betriebszeitungen, Mitteilungsblättern der Personalvertretungen, Informationsschriften, betrieblichen Internetseiten etc. hierzu berichten.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.aktionswoche-alkohol.de.

Plakat der Aktionswoche Alkohol
Plakat der Aktionswoche Alkohol
Gesundheits-DVD
Die Steinbruchs-BG bietet mit der aktuellen vierten Ausgabe der Gesundheits-DVD „Fit für Job und Leben“ eine umfangreiche Sammlung von Informationen und Materialien zum Thema „Sucht“