Die starken Seiten des deutschen Mittelstands

100 besonders vorbildliche und erfolgreiche Arbeitgeber im deutschen Mittelstand wurden Anfang 2008 von Mentor Wolfgang Clement mit dem Gütesiegel „Top Job“ ausgezeichnet. Nun stellt das Buch „Top Job – Die 100 besten Arbeitgeber im Mittelstand” diese Vorzeigeunternehmen genauer vor.

Auf 228 Seiten lernt der Leser die Arbeitgeber und ihre Erfolgsrezepte kennen. Zum einen erläutert Prof. Dr. Heike Bruch von der Universität St. Gallen, was die Personalarbeit der Top-Arbeitgeber von jener der übrigen unterscheidet. Zum anderen verraten die ausgezeichneten Betriebe in 100 Unternehmensporträts, was sie ihren Mitarbeitern bieten und wie sie mit nachhaltiger Personalarbeit zum Unternehmenserfolg beitragen. Darüber hinaus geben Fachbeiträge Einblicke in die derzeitige Situation in der Berufswelt. So erklärt beispielsweise der deutsche Astronaut Thomas Reiter, wie wichtig Teamfähigkeit und Vertrauen für die tägliche Zusammenarbeit mit Kollegen sind. Und Prof. Dr. Bolko von Oetinger, Senior Vice President der Boston Consulting Group, zeigt auf, wie es Unternehmern gelingt, die Fragen zu stellen, die wirklich weiterbringen.

Mit einer Mischung aus Theorie und Praxis, aus wissenschaftlicher Analyse, Fachgesprächen und Erfahrungsberichten richtet sich dieses Buch an Unternehmer und Führungskräfte genauso wie an Berufsanfänger und Studierende. Erschienen ist „TOP JOB – Die 100 besten Arbeitgeber im Mittelstand” bei Redline Wirtschaft. Es ist für 19,90 Euro im Buchhandel, über alle bedeutenden Onlineshops oder unter www.topjob.de erhältlich.