Kompakter Doppelkopfbohrantrieb von Eurodrill

Eurodrill hat bereits vor zwei Jahren ein neues Doppelkopfsystem präsentiert, bei dem hohes Drehmoment in Verbindung mit kompakter Bauweise realisiert werden konnte. Dies war der Eurodrill CDH800, der heute als kleinstes Doppelkopfsystem der CDH-Familie das Produktprogramm nach unten abdeckt. Dabei ist es gelungen, Standardeinzelbohrantriebe in einem CDH-Bohrsystem zu vereinen. Das Bohrgetriebe für das Außenrohr ist ein Eurodrill RH800 mit einem Drehmoment von 9.000 Nm. Um das Innengestänge anzutreiben, wird ein Eurodrill RH400 mit einem Drehmoment von 4.400 Nm eingesetzt. Durch die Gesamtlänge der Anlage von unter einem Meter entstand die Möglichkeit, jetzt auch in engsten räumlichen Verhältnissen das Doppelkopfbohrverfahren anzuwenden.

Das Unternehmen Eurodrill in Drolshagen ist Spezialist für Drehbohrhämmer und Bohrantriebe.

www.eurodrill.de

Freigelände F12, Stand 1213

Eurodrill HD2004
Eurodrill HD2004