Bergmann: Wendig und nutzlaststark im Transporteinsatz

Bergmann Maschinenbau stellt erstmals seinen neuen Dumper 3012 vor. Dabei handelt es sich um ein wendiges Gerät mit einer Nutzlast von 12 t. Der Dumper überzeugt durch modernes Design, seinen um 180° drehbaren Fahrerstand und hohen Fahrkomfort.

Großer Wert wurde auf eine einfache Bedienung und auf die gute Zugänglichkeit zu allen Wartungs- und Servicestellen gelegt. Seine Leistung holt er sich aus einem 160 PS starken, wassergekühlten Deutz Diesel-Motor. Ein ZF-Wandler in Verbindung mit ZF-Antriebsachsen sind Garant für eine optimale Kraftübertragung und sorgen für eine Endgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h. Der Dumper 3012 kann mit einer ca. 8,5 m³ fassenden Dreiseitenkippmulde oder mit einer Heckkippmulde mit einem Muldeninhalt von ca. 9 m³ bestellt werden.

 

www.bergmann-mb.com

 

Freigelände F9, Stand 913

 

Trotz hoher Nutzlast kompakt und wendig: Bergmann-Dumper 3012
Trotz hoher Nutzlast kompakt und wendig: Bergmann-Dumper 3012