www.steine-und-erden.net > 2006 > Ausgabe 2/06 > Zeppelin liefert ersten Terex O&K-Großbagger

[Die Industrie der Steine + Erden]






Zeppelin liefert ersten Terex O&K-Großbagger

Die Zeppelin Baumaschinen GmbH hat ihren ersten Terex O&K-Großbagger in Deutschland ausgeliefert. Der RH90-C mit einem Einsatzgewicht von rund 170 Tonnen und einer Leistung von 760 KW (1018 PS) wird von der Rheinkalk GmbH & Co. KG, Wülfrath, im Werk Flandersbach zur Kalksteingewinnung eingesetzt. Das Werk Flandersbach in Nordrhein-Westfalen mit seinen über 400 Mitarbeitern und 50 Auszubildenden ist das größte Werk der Rheinkalk-Gruppe und gleichzeitig das größte Kalkwerk Europas.

Eingesetzt wird der Terex Bagger zur Verladung des aus dem Felsverband gelösten Gesteins, das jeden Morgen durch bis zu drei Sprengungen freigesetzt wird. Rund 1500 Tonnen pro Stunde kann der Großbagger laden. Dabei arbeitet er im Einklang mit den 699 KW (951 PS) star-ken und mit einem Muldenvolumen von 60,5 Kubikmetern ausgestatteten Cat Mulden 777, die er mit seinem zehn Kubikmeter fassenden Tieflöffel in sechs Ladespielen belädt. Neben der Ladeleistung wird die Produktivität entscheidend von der Verfügbarkeit beeinflusst.





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 2/06 | Zurück zu unserer Homepage