www.steine-und-erden.net > 2006 > Ausgabe 2/06 > Neue Arbeitshilfen der Zement- und Betonindustrie: Beton – Herstellung nach Norm

[Die Industrie der Steine + Erden]






Neue Arbeitshilfen der Zement- und Betonindustrie: Beton – Herstellung nach Norm

Mit einer Gesamtauflage von mittlerweile über 450.000 Exemplaren stellt die in der Schriftenreihe der Zement- und Betonindustrie erschienene Broschüre Beton-Herstellung nach Norm seit rund 30 Jahren eines der Standardwerke in Lehre, Planung und Baupraxis dar. Die jetzt veröffentlichte, überarbeitete 17. Auflage der Arbeitshilfe bildet den aktuellen Stand der Normung, einschließlich der A1-Änderungen zur DIN 1045-2 und der überarbeiteten Zementnormen, ab. Das Nachschlagewerk für Planer und Ingenieure ist zum Preis von 11,80 Euro zu beziehen beim Verlag Bau+Technik (Tel. 0211 92499-0). In größerer Stückzahl und zu Lehrzwecken kann die Broschüre gegen eine Schutzgebühr über die regionalen BetonMarketing-Gesellschaften (Kontakt über www.beton.org) bezogen werden.





Neue Zement-Merkblätter

Alle wichtigen Informationen über Zemente und ihre Herstellung beinhaltet das gleichnamige, neu aufgelegte Merkblatt der Zement- und Betonindustrie. Die Neuauflage berücksichtigt die Neuregelungen für Normalzemente (DIN EN 197) sowie für Sonderzemente - früher „Zemente mit besonderen Eigenschaften“ (DIN EN 14216) einschließlich der nationalen Zementnormen DIN 1164, Teile 10,11,12.

Die beiden neuen Merkblätter stehen im Internet unter www.beton.org (im Bereich Service) als kostenlose Downloads bereit. Größere Stückzahlen in gedruckter Form z. B. für die Lehre sind auf Anfrage über die regionalen BetonMarketing-Gesellschaften (Kontakt über www.beton.org) zu beziehen.



Broschürentitel






Inhaltsverzeichnis Ausgabe 2/06 | Zurück zu unserer Homepage