www.steine-und-erden.net > 2005 > Ausgabe 2/05 > Lärmarmer Rütteltisch - compacTABLE CS 36

[Die Industrie der Steine + Erden]






Lärmarmer Rütteltisch - compacTABLE CS 36

Bei der Herstellung von Beton-Fertigteilen ist Wirtschaftlichkeit Trumpf: Preiswerter und robuster Beton, ein stabiler Fertigungsprozess sowie die einwandfreie Qualität der Beton-Erzeugnisse sind entscheidende Faktoren. Mindestens genauso wichtig ist eine lärmarme Produktion, d. h. ein wirksamer Schutz der Mitarbeiter und der Umwelt gegen Lärm.
Mit dem lärmarmen Rütteltisch kommt compacTABLE CS 36 gibt es von Wacker einen Rütteltisch mit verblüffent geringer Lärmemission, der aber auch hinsichtlich seiner Verdichtungswirkung überzeugt.
Der compacTABLE besteht aus drei Hauptkomponenten:
Der Tischaufsatz ist eine entsprechend ausgelegte und vom Betonsockel entkoppelte Stahlplatte mit Rüttler.
Eine hochwirksame, elastische Dämmschicht zwischen Stahlplatte und Betonsockel sorgt dafür, dass der Tischaufsatz frei schwingen kann.
Die Basis des compacTABLE besteht aus einem Betonsockel.
Die bekannten Wacker-Außenrüttler sind von unten direkt an der Stahlplatte befestigt. Deren schwingungstechnische Entkopplung von dem Betonsockel sorgt für eine Minimierung der schwingenden Bauteile. Bei aufgelegtem Tischaufsatz sind die Außenrüttler im Betonsockel versenkt und eingekapselt und damit von der Umwelt abgeschirmt. Das macht den Rütteltisch nach Angaben des Herstellers sehr geräuscharm.
Die schwingungsfesten Zuleitungen zu den Außenrüttlern sind sicher innerhalb der Dämmschicht verlegt - auch dies reduziert Geräusche und schützt die Kabel vor mechanischer Beschädigung.
Der elektrische Anschluss des Tisches erfolgt durch einfaches Einstecken eines zentralen Anschlusssteckers. Der Verteilerkasten ist ebenfalls schwingungstechnisch von der Tischoberfläche entkoppelt.
Aufbau und Inbetriebnahme des compacTABLE sind besonders einfach. Der simple Aufbau des Betonsockels mit den Einsparungen für die Außenrüttler kann in Eigenleistung erfolgen. Der vollständig vormontierte Tischaufsatz wird einfach aufgelegt, die Stromversorgung wird aber über einen zentralen Stecker angeschlossen: damit ist der Rütteltisch betriebsbereit.

CompacTable CS 36
CompacTable CS 36





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 2/05 | Zurück zu unserer Homepage