www.steine-und-erden.net > 2005 > Ausgabe 2/05 > Vario-Servo-Rüttlung von Rekers

[Die Industrie der Steine + Erden]






Vario-Servo-Rüttlung von Rekers

Die Rekers Vario-Rüttlung mit Servo-Antriebstechnik ist frequenz- und amplitudengeregelt und erzeugt über die ganze Fläche des einteiligen Rütteltisches absolut vertikale Schwingungen. Dieses, kombiniert mit den ineinander verschachtelten Unwuchtmassen, ermöglicht eine wiederholbare und absolut vertikale Schwingung (in Produktionspalette/ Form/Beton) die durch Stoßvibrationen eine optimale Füllung und Verdichtung gewährleistet um bei unterschiedlichsten Betonprodukten eine ausgezeichnete Rohdichte und Festigkeit zu erhalten.
Die Rüttelkraft kann zwischen 0 und 225 KN bei 3.000 Upm universell eingestellt werden und erlaubt damit eine optimale Herstellung verschiedenster Produkte, z. B. von 40 mm hohen Pflastersteinen bis hin zu 1.200 kg schweren Stützwände, und das bei jedem Zyklus.
Diese kompakte Ausführung erlaubt es das Rekers-System auch in bestehende Rekers-Steinfertigungsmaschinen als auch Fremdfabrikaten nachzurüsten.




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 2/05 | Zurück zu unserer Homepage