www.steine-und-erden.net > 2005 > Ausgabe 2/05 > Höhenmessanlage für Betonprodukte

[Die Industrie der Steine + Erden]






Höhenmessanlage für Betonprodukte

Das von PRO.EFF, Minden, entwickelte System PRO.EFF-Control wird bei der Herstellung von Betonprodukten zur kontinuierlichen und berührungslosen Überwachung der Produktion eingesetzt. Die Messeinrichtung ist der Steinfertigungsmaschine direkt nachgeschaltet und gewährleistet somit eine lückenlose Überwachung der Produkte im Nasszustand.

Ein Laser ermittelt die Höhe der Palette und des Formlings. Aufgrund der zwei unterschiedlichen Messungen wird nun die exakte Höhe des Produkts mit einer Genauigkeit von bis zu +/- 0,4 mm bestimmt. Zusätzlich können weitere Laser installiert werden, die zur Höhenmessung und zur Überprüfung der Formkonturen eingesetzt werden. Auf diese Weise wird ermöglicht, dass beispielsweise Anlaufschrägen, gewinkelte Seitenflächen oder andere Formen an den Produkten wie z. B. Bordsteine auf ihre Maße hin kontrolliert werden können. Das gesamte System kann auf einer motorisch angetriebenen Achse quer zur Fördereinrichtung angebracht werden. Somit kann produktabhängig auf einer Palette jeder Punkt automatisch erfasst werden, so dass ein Formversatz oder ähnliche Fehler sofort erkannt werden. Sämtliche gemessenen Werte einer Charge, wie Höhenmessung der Palette und der einzelnen Formlinge werden in einer Datei gespeichert. Diese tatsächlichen Werte werden kann mit denen im Rechner vorgegebenen Sollwerten der einzelnen Artikel verglichen. Wird eine Überschreitung der abgespeicherten Sollwerte festgestellt, so werden unterschiedliche Signale zur Verfügung gestellt. Diese dienen zum Ansteuern von z. B. einer Abwurfvorrichtung und/oder einer Markierungseinheit und ähnlicher Komponenten. Grundsätzlich ist das System mit einer "Ampelsignalanlage" ausgerüstet. Diese gibt Aufschluss über folgende Produktionszustände:
  • grün - Produktion im Bereich des Sollwertes
  • gelb - Produktion im Grenzbereich der zulässigen Toleranzen
  • rot - Produktion außerhalb des Sollwertes (Ausschuss!)

Sämtliche Palettenwerte werden kontinuierlich angezeigt und in einer Datei abgespeichert. Statistische Aufwertungen mit gängigen Programmen, z. B. Excel für die Auswertung der Höhe ist einstellbar.




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 2/05 | Zurück zu unserer Homepage