www.steine-und-erden.net > 2004 > Ausgabe 2/04 > +++ StBG Newsticker +++

[Die Industrie der Steine + Erden]






+++ StBG Newsticker +++

Merkblatt zu Sichtverhältnissen auf Flurförderzeugen
Flurförderzeuge müssen bestimmte Anforderungen an die Sicht des Fahrers beim Betrieb erfüllen. Die Behörde für Umwelt und Gesundheit in Hamburg - Amt für Arbeitsschutz hat nach Abstimmung mit Vertretern der Hersteller, Betreiber und Berufsgenossenschaften ein Merkblatt "Sichtverhältnisse auf Flurförderzeugen" als vierseitiges PDF-Download veröffentlicht: www.aplusa-online.de

Krebs durch Tonerstaub? Information statt Angstmache
Ausgelöst durch einen TV-Beitrag im ARD-Wirtschaftsmagazin „Plusminus" ist Tonerstaub aus Laserdruckern und Kopierern wieder ins Gerede gekommen. Die Berufsgenossenschaften betonen noch einmal ausdrücklich, dass bei normalem Betrieb der Geräte keine gefährlich hohen Werte festgestellt werden. Im Internet findet man eine Reihe von staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Quellen mit Informationen zum Thema: www.praevention-online.de

Infos, Tests und Merkkarte zu Alkohol und Drogen im Betrieb
In einem umfassenden Online-Beitrag informiert die Vereinigung der Metall-Berufsgenossenschaften über betriebliche Suchtprävention sowie Alkohol- und Drogentests im Betrieb. Die Norddeutsche Metall-BG hat in diesem Zusammenhang auch die Merkkarte Suchtmittel als PDF-Download ins Internet gestellt: www.praevention-online.de

Checkliste für den sicheren Transport gefährlicher Güter
Mit einer 54 Fragen umfassenden Checkliste kann man jetzt die Ladungssicherheit beim Transport von gefährlichen Gütern online überprüfen. Gecheckt werden u.a. die Be- und Entladung, die Zusammenladung, die Begrenzung der beförderten Mengen sowie die Handhabung und Verstauung. Ein Download-Angebot der Weka Media GmbH & Co. KG: www.aplusa-online.de

Weg zum Geldautomaten kostet Unfallversicherungsschutz
Schon geringe Abweichungen vom direkten Arbeitsweg, wie das Aufsuchen eines Geldautomaten, können den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung aufheben. Ein Urteil des Bundessozialgerichts (BSG): www.praevention-online.de




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 2/04 | Zurück zu unserer Homepage