www.steine-und-erden.net > 2003 > Ausgabe 2/03 > Standort-Atlanten "Sand + Kies" neu erschienen

[Die Industrie der Steine + Erden]






Standort-Atlanten "Sand + Kies" neu erschienen

Auch die Kies- und Sandindustrie hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Firmenzusammenschlüsse, Umfirmierungen, neue Standorte, aber auch zahlreiche Werksschließungen bzw. -stilllegungen haben dazu geführt, dass die Stein-Verlag Baden-Baden GmbH nach annähernd drei Jahren ihre Standort-Atlanten "Sand+ Kies-Unternehmen und -Werke" soeben neu aufgelegt hat.
Die für jedes Bundesland erschienenen handlichen DIN-A 4-Atlanten beinhalten einerseits einen Kartenteil mit der geographischen Lage der Unternehmen und Werke; die Atlanten werden zum zweiten komplettiert durch die zugehörigen Adressregister. Hierbei werden sowohl die Unternehmensanschriften als auch die zugehörigen Betriebe, Werke und Niederlassungen aufgeführt.
Erstmals werden die Adressen durch Zusatzangaben qualifiziert. Angaben zur:
  • Abbauart,
  • Kapazität,
  • Produkten,
  • Anzahl der Mitarbeiter,
  • Güteüberwachung,
  • Zertifizierung der Unternehmen

komplettieren die Standort-Atlanten.

Die Kosten betragen 30,- /Atlant (zzgl. MwSt. und Versand).
Informationen erteilt: Stein-Verlag Baden-Baden GmbH, Josef-Herrmann-Str. 1-3, D-76473 Iffezheim
Tel.: (0 72 29) 6 06-0, Fax: (0 72 29) 6 06-10, Internet: www.stein-verlagGmbH.de




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 2/03 | Zurück zu unserer Homepage