www.steine-und-erden.net > 1999 > Ausgabe 1/99 > Vorschau auf die TERRATEC 1999

[Die Industrie der Steine + Erden]






Vorschau auf die TERRATEC 1999



TERRATEC 1999


Vom 02. 03. bis zum 05.03.1999 findet in Leipzig die TERRATEC 1999 statt. Um Unternehmern und Entscheidungsträgern der Steine und Erden-Industrie sowie aus den Unternehmen der Wiederaufbereitung von Altbaustoffen einen Überblick über diese Messe zu geben, berichten wir kurz über einige Exponate und benennen die Hersteller, deren Produktpalette für den Steine und Erden -Bereich von besonderem Interesse ist.

So zeigt in Halle 2 Stand B61 die Bauer GmbH den mobilen, doppelwandigen Diesel-Tank, Typ MultiCont MD mit 800 l, der für die Betankung von Fahrzeugen, Maschinen, Aggregaten usw. mit Diesel bzw. Heizöl entwickelt wurde (Abb. 1).

doppelwandiger Diesel-Tank


Der Außencontainer aus 3 mm Stahlblech bildet die Auffangwanne, in der ein auswechselbarer PE-Innentank mit Schraubdeckel NW 215 eingesetzt ist. Diese innovative Kombination "Stahl/Kunststoff" hat ein geringes Eigengewicht und bleibt von daher befüllt unterhalb 1000 kg Bruttomasse, also transportieren ohne Gefahrgutschein. Der robuste Dieseltank mit UN-Zulassung ADR/RID als IBC ist für die internationale Beförderung gefährlicher Güter der Verpackungsgruppen II und III zugelassen und verfügt über die bundesweite Bauartzulassung für die Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten der VbF Klassen A III sowie nicht brennbaren Flüssigkeiten der WGK 0-3.Vor unberechtigten Zugriff ist die Pumpenanlage durch eine abschließbare Haube geschützt. Die logistischen Abmessungen von 1200x1000 mm ermöglichen einen günstigen Transport und für das Handling sind Aufnahmen für Gabelhubwagen, Gabelstapler, Radlader und Kran vorgesehen.Weitere Exponate sind Auffangwannen, Container und Arbeitsbühnen.

Frutiger Baumaschinen stellt in Halle 2 auf dem Stand 31 die Reifenwachanlage "Moby Dick I" vor, mit der es möglich ist, die Straßen vor unzulässigen Schmutz zu bewahren. Der Einsatz dieses Gerätes auf Baustellen ist ein aktiver Beitrag zur Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr.

Wichtige Aussteller für die Steine und Erden-Industrie sind folgende Unternehmen:

ABB Umwelttechnik GmbH

AKW Apparate + Verfahren GmbH

AMB Anlagen Maschinenbau GmbH

Avermann Maschinenfabrik GmbH

Bauer und Mourik Umwelt GmbH Betonbau GmbH

Blohm + Voss Industrie GmbH

Danfoss Antriebs- u. Regeltechnik

Deltafilter Filtrationssysteme GmbH

Dierichs & Hagedorn Consulting GmbH

Drägerwerk, Sicherheitstechnik GmbH

Edelhoff AG & Co.Eggs elektronik GmbH

Endress+Hauser Meßtechnik GmbH

Emissions-Reduzierungs-Concepte GmbH

Erdgas West-Sachsen GmbH

Ermafa GmbH & Co.

Füchtenkötter Brandis GmbH

GEA Wiegand GmbH

Hartmann & Braun

Heckert Umwelttechnik GmbH

Herding GmbH Filtertechnik

Hochtief UmweltIntensiv Filter GmbH & Co.KG

Keller Lufttechnik GmbH+Co.KG

Kübler J.K.F. Filtrationstechnik

Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH

MAN Dezentrale Energiesysteme GmbH

Mannesmann Demag, Umwelttechnik

Mannesmann Seifert GmbH

Moco Masch. und Apparatebau GmbH

Nilos GmbH Förderband Ausrüstung

Noell Energie und Umwelttechnik GmbH

Dieter A. Roth

Schenck Process GmbH

Siemens AG Bereich Energieerzeugung

Stamag Stahl -u. Maschinenbau AG

Stappert Spezial-Stahl Handel GmbH

Steinert Elektromagnetbau GmbH

VEGA Grieshaber KG

Westfalia Seperator AG

Zeppelin Baumaschinen GmbH

VSR Industrietechnik GmbH





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/99 | Zurück zu unserer Homepage