Technik

Schneller und sicherer mit Boa-Verschlusssystem

Arbeitsplätze, die Gefahren ausgesetzt sind, erfordern, dass man sich zu 100% auf seine Aufgabe konzentrieren kann. Es braucht praktische Lösungen, auf die man sich in jedem Fall verlassen kann – und das Boa-Verschlusssystem erfüllt genau diese Anforderungen. Immer mehr renommierte Schuhhersteller und Ausstatter für den Arbeitsbereich, von Produktionsstätten über das Bauwesen bis hin zum Bergbau, der Öl- und Gasindustrie, Militär, Feuerwehr, Rettungswesen und Polizei, setzen deshalb auf das Boa-Verschlusssystem. Viele Hersteller in diesem Bereich arbeiten mit Boa zusammen, um Sicherheitsschuhe zu entwickeln, die dem Endverbraucher verbesserten Arbeitsschutz und -komfort ermöglichen. Auch immer mehr Hersteller von Helmen und Schutzwesten verwenden das Verschlusssystem. Anders als herkömmliche Lösungen ermöglicht das System beim Schließen eine gleichmäßige Druckverteilung ohne Druckstellen, was nicht nur zu erhöhtem Tragekomfort, sondern auch zu mehr Stabilität und Sicherheit am Arbeitsplatz beiträgt. Für viele Berufsgruppen ist das einfache An- und Ausziehen von Schuhen Teil ihres Arbeitsalltags – angefangen von Feuerwehrleuten, bei denen bei einem Einsatz jede Sekunde zählt, bis hin zu Ingenieuren, die häufig zwischen Baustelle und Büro wechseln. Der Verschluss ermöglicht es, Sicherheitsschuhe und Schutzbekleidung situationsbedingt durch einfaches Drehen oder Ziehen am Drehverschluss präzise anzupassen oder schnell an- und auszuziehen. Weder Schmutz noch Wasser werden aufgenommen.

Sicherheitsschuhe vor Feuerwehrfahrzeug im Hintergrund
Im Einsatzfall ermöglicht das Verschlusssystem besonders schnelles Anziehen der Sicherheitsschuhe.
 
Weitere Informationen