Industrienachrichten

Kuhn neuer McCloskey-Vertriebspartner

Kuhn Baumaschinen Deutschland vertreibt seit Oktober 2012 die Sieb- und Brechanlagen des kanadischen Herstellers McCloskey in Bayern, Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz und Teilen Hessens exklusiv als Generalvertreter.

Damit wird das Produktsortiment, das bereits die Baumaschinen des Hauptlieferanten Komatsu und Dumper von Canycom und Thwaites umfasst, um Sieb- und Brechanlagen erweitert. „Durch diese Ergänzung unseres Sortiments um die Produkte von McCloskey sind wir in der Lage, unseren Kunden eine noch breitere Auswahl an Maschinen aus einer Hand anzubieten“, erklärt Alexander Chalkas, Geschäftsführer von Kuhn Baumaschinen Deutschland, diesen Schritt.

Hierzu wurde das Verkaufsteam verstärkt und ein erfahrener Produktspezialist speziell für diesen Produktbereich ins Team geholt. McCloskey wurde 1985 gegründet und entwickelte sich seither zum weltweit größten unabhängigen Hersteller von mobilen Sieb- und Brechanlagen, die hauptsächlich in Steinbrüchen, Kiesgruben und der Recyclingindustrie eingesetzt werden.

Das Stammwerk von McCloskey befindet sich mit seinen 230 Mitarbeitern in Ontario/Kanada, die Maschinen für den europäischen Markt werden hingegen ausschließlich im eigenen Werk in Coalisland/Nordirland hergestellt. Das Team von Designern und Maschinenbauingenieuren um den Firmengründer Paschal Mc-Closkey gilt als eines der besten der Welt.

Sieb- und Brechanlage
McCloskey, einer der weltweit größten unabhängigen Hersteller von mobilen Sieb- und Brechanlagen.
 
Weitere Informationen

kuhn-Logo

Kuhn Baumaschinen Deutschland GmbH

T +49 8092 8500-0

office@kuhn-baumaschinen.de

www.kuhn-baumaschinen.de