Termine

Fokus Gesteinsrohstoffe: Kies, Sand, Naturstein

Die vero-Fachtagung Fokus Gesteinsrohstoffe findet am 28. und 29. Februar 2012 im Alten Rathaus in Hannover statt. Traditionell greift das Programm aktuelle und zukunftsorientierte Themen auf.

Am ersten Tag geht es um die Rohstoffsicherung und Raumplanung „von Nord nach Süd“ sowie den Naturschutz und den wichtigen Beitrag der Branche zum Erhalt der Artenvielfalt anhand konkreter Beispiele. Die Unterzeichnung eines gemeinsamen Memorandums über den Geodatenaustausch zur Raumplanung und Rohstoffsicherung in Niedersachsen während der Veranstaltung unterstreicht das konstruktive Miteinander von Politik, Rohstoffwirtschaft und Verwaltung.

Der zweite Tag dreht sich um Wirtschafts- und Rechtsfragen im betrieblichen Umfeld sowie einen Ausblick auf Nachnutzungskonzepte im Zusammenhang zur Energiegewinnung – ein Zukunftsthema vor dem Hintergrund der „Energiewende“ in Deutschland. Abgerundet wird das Programm durch ein geowissenschaftliches Referat über die Entwicklung von Alfred Wegeners Theorie zur Kontinentalverschiebung, die im Januar 2012 ihr 100-Jähriges Bestehen feiert.

Eine begleitende Fachausstellung von Ausrüstern, Zulieferern und Dienstleistern für die Branche ist wiederum in das Gesamtkonzept integriert und wird in bewährter Manier vom Partner Geoplan GmbH organisiert. Der rustikale Abend im Brauhaus Ernst August, mit hausgebrautem „Hannöversch“ und niedersächsischer Küche bietet die Gelegenheit für den zwanglosen fachlichen Austausch unter Kollegen und Geschäftspartnern.

Das Programm mit dem integrierten Anmeldeformular steht zum Download unter www.vero-baustoffe.de bereit.

Gespräche während einer Vorgängerveranstaltung im Alten Rathaus in Hannover am Stand der BG RCI.
Gespräche während einer Vorgängerveranstaltung im Alten Rathaus in Hannover am Stand der BG RCI.
 
Weitere Informationen

vero-Logo