Industrienachrichten

Vorstandsvorsitzende der DGUV gewählt

Der neu konstituierte Vorstand der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung hat Marina Schröder und Dr. Hans-Joachim Wolff für weitere sechs Jahre in ihrem Amt als Vorstandsvorsitzende bestätigt. Beide wurden einstimmig gewählt. Der Vorsitz wird alternierend ausgeübt und wechselt nach einem Jahr. Derzeit hat Marina Schröder den Vorsitz inne. Ebenfalls neu gewählt wurden die Vorsitzenden der Mitgliederversammlung der DGUV: Benannt wurden Helmut Etschenberg und Manfred Wirsch.

 
Weitere Informationen

dguv-Logo