Räder- und Reifenservice einfach und schnell direkt beim Kunden

Linde Material Handling kooperiert mit Interpneu bei Ersatzteilgeschäft

Linde Material Handling und der Reifengroßhändler Interpneu mit Sitz in Karlsruhe haben einen Rahmenvertrag über die Lieferung von Reifen und Rädern geschlossen, der zum 1. September 2009 wirksam geworden ist. Damit wird die Lieferung von Rädern und Reifen an Flurförderzeugbetreiber noch einfacher und schneller und dies bei attraktiven Konditionen. Die Abwicklung mit Kompletträdern bzw. losen Reifen findet im Auftrag von Linde Material Handling direkt zwischen der Interpneu Handelsgesellschaft und den Linde Vertragshändlern statt.

Das bereitstehende Sortiment enthält Reifenmarken führender Hersteller wie Continental, Gumasol, Solideal und Trelleborg. Neben Reifentypen für anspruchsvollere Anwendungen stehen ebenso Ausführungen der genannten Reifenhersteller für Basisanforderungen bereit. Geboten wird ein flexibler Aus-tausch-Service für Räder (als Komplettrad-Service im Felgen-Austauschsystem) sowie die Lieferung loser Reifen.

Neben der großen Auswahl (es stehen insgesamt mehrere hundert Reifenvarianten mit passenden Linde Felgen zum Abruf) profitieren die Kundenunternehmen von einer hohen Lieferfähigkeit, die Interpneu durch entsprechende Bevorratung sicher-stellt.

In Absprache mit dem Linde Vertragshändler liefert Interpneu die Räder direkt zum Kundenunternehmen und holt die abgefahrenen Räder ab. Dabei erreicht die bestellte Ware den Empfänger im Regelfall binnen 24  Stunden nach Bestell-eingang. Für eilige Lieferungen gibt es verschiedene Express-Versandformen. Ebenso kann der Räder- und Reifenwechsel aber auch in die regelmäßigen Wartungen integriert werden. Für beide Fälle hält Interpneu neben einem breiten Reifensortiment einen zentralen Felgenpool für die Kunden der Linde Vertragshändler vor. Die Entsorgung der Altreifen erfolgt zentral und umweltgerecht.

www.linde-mh.de

Radmontage am Stapler
Durch den zwischen Interpneu und Linde Material Handling geschlossenen Rahmenvertrag wird die Lieferung von Rädern und Reifen an Flurförderzeugbetreiber noch einfacher und schneller