Advanced-Raupenbagger im sauerländischen Steinbruch

Die Friedel Tillmann Straßen- und Wegebau GmbH suchte zur Erweiterung ihres Maschinenparks einen Raupenbagger in der 24-Tonnen-Klasse, der universell verwendbar ist und neben klassischen Erdbewegungsaufgaben auch bei Steinbrucharbeiten in hartem Gestein eingesetzt werden kann.

Die Liebherr-Baumaschinen Dortmund GmbH arrangierte für diese Anfrage den Probeeinsatz eines R 916 Advanced in Bestwig im Hochsauerland. Dieser Raupenbagger der neuen Generation 6 wird von einem Liebherr-Vierzylinder-Dieselmotor angetrieben und verfügt über eine Motorleistung von
115 kW / 157 PS. Die Ausrüs-tung des Baggers besteht aus einem gestreckten, sechs Meter langen Monoblockausleger und einem Löffelstiel von 2,40 Meter Länge.

Ende September 2009, nach einwöchigem Probeeinsatz des R 916 Advanced, war Geschäftsführer Friedel Tillmann überzeugt, dass dieses Gerät eine ideale Ergänzung für seinen Maschinenpark ist. Besonders beeindruckten ihn die hohen Schwenkgeschwindigkeiten, die schnelle Ladezyklen ermöglichen. Auch der geringe Kraftstoffverbrauch sowie die niedrigen Lärmemissionen fielen positiv ins Gewicht.

Die außergewöhnliche Leistungsfähigkeit des R 916 beruht zu einem wesentlichen Teil auf der Liebherr-Baggersystemtechnik „Advanced“. Zu deren charakteristischen Elementen Systemtechnik gehört das energieeffiziente Zweikreis Positive Control Hydrauliksystem, das eigens für Arbeitsmaschinen mit einem hohen Grad an zeitlich überlagerten Funktionen und Arbeitsbewegungen konzipiert wurde. Mit elektronischem Pumpenmanagement setzt diese Technologie einen neuen Standard für bedarfsgesteuertes Mengen- und Leistungsmanagement. Als lastfühlendes System ist diese Hydraulik besonders nutzerfreundlich.

Der neue Raupenbagger R 916 Advanced hat nun seine Arbeit bei der Friedel Tillmann Straßen- und Wegebau GmbH aufgenommen. Ausgestattet mit gestreckten Monoblock, Bio-Öl, Likufix-Schnellwechsler, Proportionalsteuerung, Xenon-Scheinwerfer, verstärktem Laufwerk und 2-Stegbodenplatten ist das Gerät genau auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten.

Der bestehende Fuhrpark des mittelständischen Unternehmens mit rund 20 Mitarbeitern umfasst bereits zwei Raupenbagger R 924 Compact und R 934 C Litronic, einen Mobilbagger A 311 Litronic sowie zwei Planierraupen
PR 724 XL Litronic und LR 724 LCP Litronic von Liebherr.

www.liebherr.com

Liebherr-Maschine der Generation 6 mit schnellen Ladezyklen
Liebherr-Maschine der Generation 6 mit schnellen Ladezyklen