Schmitz Cargobull: Ulrich Schümer übernahm Vorsitz

Ulrich Schümer (54) wurde neuer Vorsitzender des Vorstandes der Schmitz Cargobull AG. Die Mitglieder des Aufsichtsrates haben den langjährigen Finanzvorstand zum Nachfolger von Bernd Hoffmann berufen. Der 65-jährige Mitgesellschafter zieht sich zum 16. Dezember 2008 aus dem operativen Geschäft zurück und wechselt in den Aufsichtsrat. Bereits im August hatte der Aufsichtsrat beschlossen, dass Andreas Schmitz im Dezember 2008 in den Vorstand aufgenommen wird. Er wird den Vertriebsbereich Zentral- und Osteuropa von Bernd Hoffmann übernehmen.

Der künftige Vorstand der Schmitz Cargobull AG setzt sich zusammen aus Ulrich Schümer (Vorsitz, Ressort Finanzen und Personal), Josef Buddenkotte (Einkauf und Logistik, Forschung und Entwicklung), Andreas Schmitz (Vertrieb Zentral- und Osteuropa), Ulrich Schöpker (Vertrieb Westeuropa, Inland und Services) und Oliver Schubert (Fertigung).

Bernd Hoffmann, der 1974 als familienfremder Geschäftsführer ins Unternehmen kam, ist seit 1983 am Unternehmen beteiligt. Er hält wie die beiden anderen Gesellschafter Peter Schmitz und Dr. Heinz Schmitz mit ihren Familien jeweils ein Drittel der Aktien der Schmitz Cargobull AG. Nach fünf Jahren als Vorstandsvorsitzender verabschiedet sich Bernd Hoffmann am 15. Dezember 2008 wie geplant aus dem operativen Geschäft.

Der Aufsichtsrat der Schmitz Cargobull AG wird von Peter Schmitz als Vorsitzenden geleitet.

www.cargobull.com

Ulrich Schümer<
Ulrich Schümer<