2. Fachtagung Kies + Sand kompakt erfolgreich

Die zweite Veranstaltung des neuen BKS-Veranstaltungsformates Kies Sand kompakt am 1./2. Dezember 2008 im Congress Centrum Hannover stand unter dem fachlichen Motto „Wirtschaft – Recht – Betrieb“. Mit mehr als 110 angemeldeten Teilnehmern fand auch diese zweite Tagung des BKS guten Zuspruch. Dennoch wird für 2009 nur eine Veranstaltung in einer neuen Variante geplant, voraussichtlich mit fachlich gesplittetem Tagungsangebot an zwei zusammenhängenden Tagen.

BKS-Präsident Michael Schulz wies in seinem Eröffnungsstatement unter anderem auf die Bedeutung intensiver und moderner, aufklärender Öffentlichkeitsarbeit hin und stellte beispielhaft eine entsprechende Kampagne von Kies- und Sandunternehmen am Niederrhein vor. Wirtschaftlich stünden der Kies- und Sandbranche unsichere Zeiten bevor, auch wenn die Krise wohl im zu Ende gehenden 2008 noch nicht durchschlagen werde.

Die Fachreferate boten praxisnahe Lösungen und zum Teil zukunftorientierte Themen. Der zusehends verbreitete Gis-InfoService für Geoinformationen, Elektronischer Lieferschein, alternative Nachnutzungskonzepte und Ausgleichsflächenpools standen ebenso im Fokus wie die Auswirkungen der neuen Betriebsicherheitsverordnung, die richtige Versicherung von Arbeitsmaschinen und die fiskalische Bewertung von Baggerseen.

Die intensiven Gespräche beim Get together am Vorabend und während der Pausen in der (kleinen aber feinen) Fachausstellung zeugten ebenfalls von einem erneut gelungenen Tag des Informations- und Erfahrungsaustausches.

www.bks-info.de