www.steine-und-erden.net > 2006 > Ausgabe 1/06 > Peter Härtung: Prüfpflichtige Arbeitsmittel

[Die Industrie der Steine + Erden]






4. überarbeitete Auflage 2005

Peter Härtung: Prüfpflichtige Arbeitsmittel

Nach drei verkauften Auflagen hat der Autor sein Werk auf den aktuellen Stand gebracht und eine Kommentierung der BetrSichV und der dazugehörigen Regeln (TRBS) mitgeliefert.
Prüfen von Arbeitsmitteln – vor dieser Aufgabe steht jeder Betrieb. Wie sollen die Forderungen der Betriebssicherheitsverordnung von den Verantwortlichen erfüllt werden?
Die Unfallverhütungsvorschriften, BG-Regeln, BG-Informationen, die staatlichen Vorschriften, aber auch der Stand der Technik geben die Antwort – meist allerdings erst nach mühevollen Recherchen. Diese hat der Autor durchgeführt und bietet in Tabellen die gesuchten Informationen. Insgesamt definieren circa 320 Vorschriften Anforderungen an die Prüfung von Arbeitsmitteln – sie sind sämtlich aufgeführt. Es wird auch auf zurzeit in Bearbeitung befindliche Vorschriften und zum Teil zurückgezogene Vorschriften eingegangen, da sie zum Stand der Technik zählen. Professor Dr.-lng. Peter Härtung lehrt an der Fachhochschule Wiesbaden Sicherheitstechnik. Er ist Aufsichtsperson bei der Berufsgenossenschaft Metall Süd und berät Betriebe aller Größen. Er ist Herausgeber weiterer Werke, unter anderem zu den Themen Instandhaltung, Betriebsorganisation, Arbeitssicherheit sowie Arbeitswissenschaft.
Peter Härtung: Prüfpflichtige Arbeitsmittel - Buch mit CD-ROM, 4. überarbeitete Auflage 2005, 248 Seiten, ISBN 3-89869-158-6, 24 Euro, Universum Verlag GmbH & Co. KG, D-65175 Wiesbaden, Bestell-Fax: (06 11) 90 30-277, Internet: www.universum.de.



Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/06 | Zurück zu unserer Homepage