www.steine-und-erden.net > 2006 > Ausgabe 1/06 > Dräger Safety gewinnt MX Award 2005

[Die Industrie der Steine + Erden]






Dräger Safety gewinnt MX Award 2005

Die Dräger Safety AG & Co. KGaA ist in Berlin mit dem MX Award 2005 (Manufacturing Excellence Award) für die Kategorie Prozessinnovation ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Preisverleihung in der Technischen Universität Berlin wurde dem Leiter der Dräger Safety-Fertigung, Mike Terlinden, der MX Award von Dr. Georg Arnswald, Vice President Business Excellence der Siemens AG, Automation and Drives, Motion Control Systems, überreicht.

Zuvor hatte Terlinden das Konzept „PROMISE – mit globalem Prozess-management fit für die Zukunft“ vorgestellt. Ausgehend von langen Lieferzeiten und unklaren Budgetzielen hatte das Unternehmen 1999 eine Generalüberholung initiiert. Alle Abläufe, alle Abteilungen wurden durchleuchtet und neu justiert: Marketing, Produktion, Service, Einkauf, Logistik und Controlling.

Die Geschäftsentwicklung war sehr erfolgreich. Das EBIT ist überproportional zum Umsatz, die EBIT-Rate von 3 auf über 8 Prozent gestiegen.





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/06 | Zurück zu unserer Homepage