www.steine-und-erden.net > 2006 > Ausgabe 1/06 > Innovation: Neuer CSEasy ohne Presse montierbar

[Die Industrie der Steine + Erden]






Innovation: Neuer CSEasy ohne Presse montierbar

Auf der CeMAT hatte der Continental Industriereifen CSEasy Weltpremiere. Dieses neuartige Rad/ Reifensystem benötigt keine Montagepresse mehr.

CSEasy – der Name ist Programm. Der Umgang mit diesem Vollgummireifen von Continental ist revolutionär einfach. Das Rad-/Reifensystem mit einem Adapter zwischen Reifen und Felge macht die Montagepresse überflüssig. Der CSEasy Reifen lässt sich schnell und einfach mit einem Drehmomentschlüssel auf Felge mit Lemmerz-Kontur montieren. Die konische Form des Adapters und die Verschraubung sorgen für den optimalen Felgensitz.



Conti CSEasy Der montierte Conti CSEasy


Diese Innovation bringt sowohl Endverbrauchern, Händlern als auch Erstausrüstern handfeste Vorteile:

  • Mehr Flexibilität durch den Wegfall von Montagepresse, Zubehörteilen und dem Felgenpool, durch die Minimierung der Ausfallzeiten und durch den mehrfach wieder verwendbaren Adapter.
  • Mehr Leistung durch die verbesserten technischen Eigenschaften wie den optimalen Felgensitz, den niedrigeren Rollwiderstand, eine hohe Temperaturtoleranz oder die erhöhte dynamische Tragfähigkeit beim Transport von großen Lasten.
  • Mehr Sicherheit durch eine optimierte Kippstabilität sowie verbesserte Lenkpräzision und geringere Risiken bei der Reifenmontage.
  • Bessere Wirtschaftlichkeit aufgrund kurzer Standzeiten des Fahrzeugs und deutlich niedrigerem Rollwiderstand.

Die Montage ist nicht nur ohne Presse sondern auch direkt am Fahrzeug mit Standard-Werkzeug möglich. Dadurch wird Zeit beim Reifenwechsel gespart und Komplexität reduziert, weil weniger Handlingaufwand z.B. mit Tauschfelgen betrieben werden muss.

Super Elastic-Reifen sind eine Klasse für sich in technischer wie in wirtschaftlicher Hinsicht. Ihre Vollgummi-Konstruktion ist für vielerlei Aufgaben erste Wahl: im Lager, in der industriellen Fertigung und Logistik sowie in vielen anderen Bereichen.

Continental Super Elastic-Reifen (CSE) eignen sich hervorragend für extreme Einsätze. Sie sind äußerst standsicher, pannensicher und wartungsfrei. CSE-Reifen werden seit 1966 in Korbach/ Hessen gefertigt.

Die Continental AG hat als erstes Unternehmen einen SE-Reifen entwickelt, der auf Luftreifenfelgen montiert werden konnte. Daraus entstand die heutige CSE-Produktgruppe. Mit der SIT-Ausführung (Snap-In-Tyre) hat Continental frühzeitig eine nachhaltige Innovation im SE-Reifenbereich auf den Markt gebracht.

Super Elastic-Reifen haben weltweit einen Anteil von 40 Prozent am Industriemarkt (Industrie-Luftreifen Diagonal: 32 Prozent, Bandagen 23 Prozent). Continental ist der einzige Reifenhersteller, der die komplette Produktpalette an Industriereifen anbietet. Mit seinem Angebot ist Continental die Nummer 1 in Deutschland und Europa und gehört weltweit zu den Top 3.

Der Continental-Konzern erzielte im Jahr 2004 einen Umsatz von 12,6 Milliarden Euro und beschäftigt weltweit mehr als 81.000 Mitarbeiter. www.conti-online.com




Montage des CSEasy Montage des CSEasy Montage des CSEasy

Die Montage des CSEasy lässt sich ohne Presse, nur mit Standard-Werkzeug durchführen




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/06 | Zurück zu unserer Homepage