www.steine-und-erden.net > 2005 > Ausgabe 1/05 > Mobiler Beton-Mischturm von Liebherr

[Die Industrie der Steine + Erden]






Mobiler Beton-Mischturm von Liebherr

Der neu entwickelte mobile Mischturm vom Typ Betomat 1-M erweitert das Programm der Liebherr-Betonmischanlagen. Das neue Konzept bietet bei geringem Platzbedarf, kurzen Montagezeiten und modularer Bauweise optimale Voraussetzungen für den praktischen Einsatz als Baustellenanlage.
Der rechteckige Turm steht ohne Becherwerk auf einer Grundfläche von 7,6 x 5,1 m. In vier Kammern können 200 m3 Gesteinskörnung gelagert werden. Für 120 t Zement bzw. Füller stehen drei weitere Kammern ebenfalls innerhalb des Turmes zur Verfügung. Als Mischaggregate können Ringtellermischer bis 2,25 m3 und Doppelwellenmischer bis 3 m3 Nenngröße eingebaut werden. Bei Verwendung von Ringtellermischern können bis zu drei Betonabgaben realisiert werden, eine davon als Nachsilo. Alle Komponenten der Anlage sind in den Abmessungen auf den Transport optimiert. Spezielle, ebenfalls neu entwickelte Verbindungselemente vereinfachen den Aufbau wesentlich. Der komplette Stahlbau ist verzinkt. Für den Winterbetrieb kann die Anlage eingehaust werden.


Mobiler Mischturm von Liebherr
Mobiler Mischturm von Liebherr





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/05 | Zurück zu unserer Homepage