www.steine-und-erden.net > 2005 > Ausgabe 1/05 > Beton und Zement konzentrieren Marketingaktivitäten

[Die Industrie der Steine + Erden]






Beton und Zement konzentrieren Marketingaktivitäten

Die Verbände der Zement-, Transportbeton- und Betonfertigteilindustrien haben beschlossen, ihre Marketingaktivitäten zusammenzufassen. Hierzu wollen der Bundesverband der Deutschen Zementindustrie (BDZ), der Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustrie (BTB) und der Bundesverband Deutsche Beton- und Fertigteilindustrie e.V. (BDB) eine Marketinggesellschaft unter dem Namen "Betonmarketing Deutschland GmbH" gründen.
Die Geschäftsführung der neuen Marketinggesellschaft übernimmt Thomas Kaczmarek. Er leitete bisher die Marketingaktivitäten der Kalksandsteinindustrie als Geschäftsführer der KS-Info GmbH. Die neue Gesellschaft soll künftig die Projekte, die bislang im IZB koordiniert wurden, bei der Umsetzung unterstützen. Sie kann dabei auf die Mitarbeiter/innen zurückgreifen, die auch bislang die Marketingarbeit aktiv betreut haben. Die neue Gesellschaft "Betonmarketing Deutschland GmbH" wird ihren Sitz in Erkrath haben.




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/05 | Zurück zu unserer Homepage