www.steine-und-erden.net > 2004 > Ausgabe 1/04 > Außerkraftsetzung von Unfallverhütungsvorschriften

[Die Industrie der Steine + Erden]






Außerkraftsetzung von Unfallverhütungsvorschriften

Die Vertreterversammlung der Steinbruchs-Berufsgenossenschaft hat die Außerkraftsetzung der Unfallverhütungsvorschriften

"Kohlenstaubanlagen" (VBG 3) vom 1. April 1992, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Schweißen, Schneiden und verwandte Verfahren" (VBG 15) vom 1. April 1990, in der Fassung vom 1. Oktober 2001,
"Wärmeübertragungsanlagen mit organischen Wärmeträgern" (VBG 64) vom 1. Oktober 1994, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Bauaufzüge" (VBG 35) vom 1. April 1983, in der Fassung vom 1. Oktober 2000,
"Winden, Hub- und Zuggeräte" (VBG 8) vom 1. April 1980, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Schleif- und Bürstwerkzeuge" (VBG 49) vom 1. Oktober 1994, in der Fassung vom 1. Oktober 2002,
"Arbeiten mit Flüssigkeitsstrahlern" (VBG 87) vom 1. Oktober 1994, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Verpackungs- und Verpackungshilfsmaschinen" (VBG 76) vom 1. Oktober 1990, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Strahlarbeiten" (VBG 48) vom 1. Oktober 1994, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Schienenbahnen" (VBG 11) vom 1. Oktober 1986, in der Fassung vom 1. Oktober 1998,
"Arbeiten im Bereich von Gleisen" (VBG 38a) vom 1. Oktober 1994, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Verwendung von Flüssiggas" (VBG 21) vom 1. Oktober 1994, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Leitern und Tritte" (VBG 74) vom 1. Januar 1993, in der Fassung vom 1. Januar 1997

mit Wirkung vom 1. Januar 2004 beschlossen.


Genehmigung

Die Außerkraftsetzung der Unfallverhütungsvorschriften

"Kohlenstaubanlagen" (VBG 3) vom 1. April 1992, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Schweißen, Schneiden und verwandte Verfahren" (VBG 15) vom 1. April 1990, in der Fassung vom 1. Oktober 2001,
"Wärmeübertragungsanlagen mit organischen Wärmeträgern" (VBG 64) vom 1. Oktober 1994, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Bauaufzüge" (VBG 35) vom 1. April 1983, in der Fassung vom 1. Oktober 2000
"Winden, Hub- und Zuggeräte" (VBG 8) vom 1. April 1980, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Schleif- und Bürstwerkzeuge" (VBG 49) vom 1. Oktober 1994, in der Fassung vom 1. Oktober 2002,
"Arbeiten mit Flüssigkeitsstrahlern" (VBG 87) vom 1. Oktober 1994, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Verpackungs- und Verpackungshilfsmaschinen" (VBG 76) vom 1. Oktober 1990, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Strahlarbeiten" (VBG 48) vom 1. Oktober 1994, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Schienenbahnen" (VBG 11) vom 1. Oktober 1986, in der Fassung vom 1. Oktober 1998,
"Arbeiten im Bereich von Gleisen" (VBG 38a) vom 1. Oktober 1994, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Verwendung von Flüssiggas" (VBG 21) vom 1. Oktober 1994, in der Fassung vom 1. Januar 1997,
"Leitern und Tritte" (VBG 74) vom 1. Januar 1993, in der Fassung vom 1. Januar 1997

wird genehmigt.

Bonn, den 17. Dezember 2003
AZ.: IIIB1-34124-5
Das Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung
Im Auftrag
Becker
(Siegel)




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/04 | Zurück zu unserer Homepage