www.steine-und-erden.net > 2003 > Ausgabe 1/03 > Gütesiegel-Pioniere erhalten ihre Urkunden > Hartsteinwerke Guttenberg, Schotterwerk OHG

[Die Industrie der Steine + Erden]






Hartsteinwerke Guttenberg, Schotterwerk OHG

StBG-Vorstandsvorsitzender Hans Enders gratuliert Otto Kreil.
StBG-Vorstandsvorsitzender Hans Enders gratuliert Otto Kreil.


Werk Bad Berneck
Werk Bad Berneck


  Die Hartsteinwerke Guttenberg, Schotterwerk OHG, aus Untersteinach gehört zur Schicker Gruppe, einem regionalen mittelständischen Unternehmen aus dem Landkreis Kulmbach in Bayern. Mit 22 Mitarbeitern wird Diabasgestein gewonnen und aufbereitet. Im Lieferprogramm stehen Splitte und Edelsplitte für den Straßenbau, Splitte und Sande für hochwertigen Beton, Bahnschotter, Wasserbausteine und Findlinge für Garten und Gewässer, Diabas-Spezial-Pflasterbett sowie Urgesteinsmehle zur Bodenverbesserung.
Das Unternehmen ist nach DIN EN 9000 ff. zertifiziert und hat Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit mit dem Gütesiegel "Sicher mit System" jetzt in das Qualitätsmanagement-Handbuch integriert.
  Das Gütesiegel


Zurück zum Artikel



Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/03 | Zurück zu unserer Homepage