www.steine-und-erden.net > 2003 > Ausgabe 1/03 > Sachkundigen-Seminar für Leitern und Tritte

[Die Industrie der Steine + Erden]






Sachkundigen-Seminar für Leitern und Tritte

Die Gefährlichkeit von Arbeiten auf Leitern und Tritten wird häufig unterschätzt. Die Zahl der Abstürze geht jährlich in die Tausende. Viele Unfälle verlaufen tödlich. Weit mehr als 70 Prozent der Unfälle sind auf das Fehlverhalten der Benutzer zurückzuführen.
In der Unfallverhütungsvorschrift "Leitern und Tritte" (BGV D 36) sind die wichtigsten Regeln zum sicheren Benutzen von Leitern und Tritten zusammengefasst. Diese Vorschrift fordert in § 29, dass jeder Unternehmer eine geeignete Person zu beauftragen hat, die Leitern und Tritte wiederkehrend auf ordnungsgemäßen Zustand prüft.
Die Zarges GmbH & Co. KG bietet die Ausbildung dieser Mitarbeiter zum Leiter-Sachkundigen an: Das Sechs-Stunden-Intensiv-Programm beinhaltet theoretische Unterweisungen und eine praxisbezogene Ausbildung.
Weitere Informationen über die Seminare erhalten Sie im Internet unter: www.zarges.de. Anmeldung und Auskünfte: Telefon (08 81) 6 87 - 2 03, Fax (08 81) 6 87 - 3 70.




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/03 | Zurück zu unserer Homepage