www.steine-und-erden.net > 2003 > Ausgabe 1/03 > Zum Hochwasserschutz

[Die Industrie der Steine + Erden]






Zum Hochwasserschutz

Die Hochwasserschutz-Broschüre des Bundesverbandes der Deutschen Zementindustrie und des Vereins Deutscher Zementwerke will den Betroffenen - Bund, Ländern, Kommunen, Fachbehörden und Bürgern - Hilfestellung geben, wie mit zementgebundenen Baustoffen Vorsorge betrieben werden kann. Dies in verständlicher Form mit Blick auf das technisch Mögliche und das wirtschaftlich Machbare. Die 40-seitige Broschüre "Hochwasserschutz und zementgebundene Baustoffe" kann für 7,50 Euro bestellt werden beim: Verlag Bau + Technik GmbH, D-40601 Düsseldorf, Fax: 02 11 / 92 49 955.




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/03 | Zurück zu unserer Homepage