www.steine-und-erden.net > 2002 > Ausgabe 1/02 > Verschleißteile für Kies- und Sandaufbereitung

[Die Industrie der Steine + Erden]






Verschleißteile für Kies- und Sandaufbereitung

Verschleiß- und Ersatzteile für verschiedene Kies- und Sandaufbereitungsanlagen sind der Ausstellungsmittelpunkt des Rheinisch Westfälischen Edelstahl Vertriebes ( kurz RWEV). Das Unternehmen beschäftigt sich mittlerweile seit mehr als 50 Jahren mit der Verschleißtechnik in Betrieben der Steine- und Erdenindustrie.
Dabei wurde sich im Laufe des letzten Jahrzehnts auf Produkte für einzelne Anlagenarten spezialisiert, dazu zählen vor allem Schwertwäschen, Setzmaschinen, Eimerkettenbagger, Becherwerke, Siebmaschinen und Betonmischer. Es werden Schwerter mit Kappen aus Hartguss für Anlagen sämtlicher Hersteller ausgestellt. Diese Schwerter haben bereits vielfach erhebliche Standzeitverlängerungen gegenüber Schwertern aus vergüteten Stählen gebracht.

Des weiteren werden Ersatzteile für Eimerkettenbagger, Sandklassierer und Setzmaschinen ausgestellt. Neben diesen Schwerpunkten werden auch weitere Produkte, wie Elevatorbecher, Ersatzteile für Betonmischer und Ersatzteile für weitere Anlagen der Kies- und Sandaufbereitung ausgestellt.


Verschleißteile für Kies- und Sandaufbereitungsanlagen von RWEV
Verschleißteile für
Kies- und Sandaufbereitungsanlagen von RWEV






Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/02 | Zurück zu unserer Homepage