www.steine-und-erden.net > 2002 > Ausgabe 1/02 > Kinospot "Gelassen läufts"

[Die Industrie der Steine + Erden]






Kinospot "Gelassen läufts"

Das Autobahnplakat "Gelassen läuft's" mit den Schwänen kommt nun auch in die Kinos: Seit 20. Dezember 2001 trippeln die Küken ganz gelassen auf der Leinwand hinter der Schwanenmutter her. Der Spot verdeutlicht auf unterhaltsame Weise, wie die Küken zu ihrem gemeinsamen, entspannten Gang finden. Für die Dreharbeiten wurden trainierte Schwäne von der bekannten Tierausbildungsstätte Jacana ins Studio nach Düsseldorf gebracht. In Jacana wurde das berühmte Duo "Siegfried und Roy" aus Las Vegas mit ihren weißen Tigern ausgebildet.
Den Küken mussten ihre schauspielerischen Leistungen im Düsseldorfer Studio beigebracht werden. Dabei wurde ein wenig getrickst: Schwanenküken gibt es nämlich nicht zur Herbstzeit. Die Gänseküken, die die Schwanenküken doubeln, werden nun im Nachhinein computertechnisch farblich angepasst, so dass sie den Küken des Autobahnplakats entsprechen.



Sensationsdarsteller: Gänseküken "doubeln" im Düsseldorfer Filmstudio Schwanenküken
Sensationsdarsteller: Gänseküken "doubeln"
im Düsseldorfer Filmstudio Schwanenküken






Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/02 | Zurück zu unserer Homepage