www.steine-und-erden.net > 2001 > Ausgabe 1/01 > Powtech 2001

[Die Industrie der Steine + Erden]






Powtech 2001

Powtech 2001 Vom 27. bis zum 29. März 2001 findet auf dem Messegelände in Nürnberg die Powtech, Internationale Fachmesse für die Mechanische Verfahrenstechnik und Analytik, statt. Dieses internationale Forum der Pulver-, Granulat- und Schüttguttechnologie genießt sowohl bei Besuchern wie bei Ausstellern hohes Ansehen. Ausgezeichnete Kontaktqualität, vertiefende Gespräche und ein spürbares Nachmessegeschäft sind Prädikate, die die Powtech auszeichnen. Zur Powtech 2001 werden weit über 500 Aussteller und rund 10.000 Fachbesucher erwartet.


Von zentraler Bedeutung: Partikeltechnologie
Die Partikeltechnologie ist in nahezu allen technischen Bereichen von zentraler Bedeutung. Kleinste Partikel bilden die Schlüsselelemente für Katalysatoren oder Kosmetika, Lacke oder Lebensmittel, Mikroelektronik oder Füllstoffe, Chemikalien oder Keramiken. Das branchenübergreifende Spektrum der Einsatzmöglichkeiten macht den besonderen Reiz für Besucher und Aussteller aus. Die Powtech wird auch 2001 ihrem Anspruch gerecht, den aktuellsten Stand der mechanischen Verfahrenstechnik zu repräsentieren. Synergien verspricht zudem der im März 2001 zeitgleich stattfindende Partec-Kongress, der zahlreiche Partikel-, Pulver- und Schüttgutspezialisten aus aller Welt anziehen wird. Für Fachleute aus Chemie, Keramik, Steine und Erden- oder Kunststoffindustrie sowie der Umwelttechnik ist diese Kombination traditionell ein Pflichttermin.
Parallel zur Powtech 2001 wird im direkten Verbund erneut die „TechnoPharm“ – Internationale Fachmesse für Entwicklung, Herstellung und Analytik pharmazeutischer, kosmetischer, diätetischer und Health Food Produkte – stattfinden. Damit wird insbesondere den Unternehmen, die mit Ihren Anlagen, Apparaten und Produkten auch die Spezialisten der Pharma-, Food- und Lifescience-Industrie erreichen wollen, eine exklusive Informationsplattform geboten.

Neu: „ExploRisk“
Neu im Nürnberger Messeverbund ist die „ExploRisk“, Internationale Fachmesse für Explosionsschutz und Anlagensicherheit. Diese Fachmesse, die ebenfalls parallel zur Powtech 2001 stattfindet, erweitert das Angebotsspektrum dieses Messeverbunds wesentlich. Produkte und Dienstleistungen für den Ex-Schutz und die Anlagensicherheit ergänzen komplementär Powtech und „TechnoPharm“.


Die Nürnberger Messen im Internet
www.powtech.de, www.technopharm.de, www.explorisk.be, www.partec2001.de.
Informationen zur Nürnberg Messe und zum Messeplatz Nürnberg sind unter www.nuernbergmesse.de zu finden.

Veranstalter der Powtech
Nürnberg Messe GmbH,
Messezentrum,
D-90471 Nürnberg,
Tel. 09 11/86 06-0,
Fax /86 06-2 28,
E-Mail: powtech@nuernbergmesse.de
www.nuernbergmesse.de



Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/01 | Zurück zu unserer Homepage