www.steine-und-erden.net > 2001 > Ausgabe 1/01 > Sprengarbeiten sicher und wirtschaftlich ausführen

[Die Industrie der Steine + Erden]






Sprengarbeiten sicher und wirtschaftlich ausführen

Das neue PC-Lernprogramm der Steinbruchs-Berufsgenossenschaft

Sprengarbeiten sicher und wirtschaftlich ausführen Wie kaum einer anderen Berufsgruppe kommt den Sprengberechtigten bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe zu. Verantwortungsvoll sowohl im Hinblick auf das Leben und die Gesundheit der Mitarbeiter als auch im Hinblick auf die wirtschaftliche Existenz der Unternehmen.
Traditionell fühlt sich die Steinbruchs-Berufsgenossenschaft in besonderem Maße einer umfassenden und praxisnahen Ausbildung der Sprengberechtigten verpflichtet. Über 20.000 Personen haben in den letzten 30 Jahren an Grund- , Sonder- und Wiederholungslehrgängen teilgenommen.
Die Lehrgangsinhalte noch intensiver, umfassender und praxisnäher den Teilnehmern zu vermitteln, war immer ein besonderes Anliegen der Steinbruchs-BG. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wurde jetzt das computerunterstützte Lernprogramm „Sicher und wirtschaftlich sprengen“ entwickelt. Durch die damit bestehenden hervorragenden Visualisierungsmöglichkeiten können die häufig sehr theoretischen Lerninhalte für die aus der Praxis kommenden Teilnehmer ausgesprochen anschaulich und damit noch verständlicher präsentiert werden. Ein größtmöglicher Praxisbezug wird dadurch erreicht, dass die Wissensvermittlung mit einem Handlungsstrang verknüpft ist, der sich um eine Leitfigur rankt.
Bei dieser Leitfigur handelt es sich um einen jungen Sprengberechtigten, der nach erfolgreicher Absolvierung eines Grundlehrganges in seinen Betrieb zurückkehrt und dort mit der eigenverantwortlichen Durchführung von Sprengarbeiten betraut wird. Die sich mit der Abarbeitung von Arbeitsaufträgen ergebenden Fragestellungen werden im Lernprogramm behandelt.
Das Lernprogramm besteht aus drei Teilen. Jeder Teil wird auf einer eigenen CD-ROM behandelt. Der erste Teil beschäftigt sich mit „Sicherheit bei Sprengarbeiten“, im zweiten Teil werden Fragen zum Thema „Sprengtechnik“ behandelt. Die dritte CD-ROM enthält 150 Fragen aus beiden Themenbereichen und soll den angehenden Sprengberechtigten bei seinen Vorbereitungen auf die Prüfung unterstützen. Das Lernprogramm „Sicher und wirtschaftlich sprengen“ kann von Mitgliedsunternehmen der Steinbruchs-BG zum Preis von 100 DM bestellt werden. Für andere Interessenten beträgt der Preis 500 DM.


Sprengarbeiten sicher und wirtschaftlich ausführen Sprengarbeiten sicher und wirtschaftlich ausführen Sprengarbeiten sicher und wirtschaftlich ausführen


Bestellen Sie das Programm gleich hier!

Ich bestelle Exemplar(e)
"Sicher und wirtschaftlich sprengen".
Mitgliedsnummer bei der StBG:
Name des Unternehmens:
Straße:
PLZ/Ort:
Telefon:
E-Mail:
Ansprechpartner:
(bitte unbedingt angeben)

.


Letzte Meldung:
Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk hat für die interne Aus- und Fortbildung ihrer Sprengberechtigten 21 Lernprogramme bei der Steinbruchs-BG bestellt.




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/01 | Zurück zu unserer Homepage