www.steine-und-erden.net > 2000 > Ausgabe 1/00 > VDI erklärt das Jahr 2000 zum Jahr des Ingenieurs

[Die Industrie der Steine + Erden]






VDI erklärt das Jahr 2000 zum Jahr des Ingenieurs

"Ideen und Leistungen der Ingenieure gestalten die Zukunft. Zum Jahrhundertbeginn wollen wir daher ein Zeichen setzen: Der VDI erklärt 2000 als das Jahr des Ingenieurs!" Mit dieser Ankündigung stellte VDI-Präsident Prof. Dr.-Ing. Hubertus Christ eine Vielzahl herausragender Aktionen und Veranstaltungen vor, die der VDI als Europas größter Ingenieurverein im ersten Jahr des Millenniums realisieren will (im Internet zu finden unter www.vdi.de/2000 [URL nicht mehr aktiv]).

Höhepunkt dieser Projekte ist der Weltingenieurtag vom 19.-21. Juni 2000. Als technische Auftaktveranstaltung zur EXPO 2000 konzentriert er sich auf die Themen Mobilität, Energie, Information und Kommunikation, Umwelt und Zukunft der Arbeit. Einen weiteren Schwerpunkt setzt das Aktionsprogramm "Jugend und Technik", mit dem der VDI nicht nur mögliche Ingenieure von morgen ansprechen, sondern auch das Technikverständnis der jungen Generation insgesamt fördern will. In diese Richtung zielt auch das Projekt THINK ING., das der VDI in Zusammenarbeit mit anderen Wirtschafts- und Ingenieurverbänden in Angriff genommen hat.





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/00 | Zurück zu unserer Homepage