www.steine-und-erden.net > 2000 > Ausgabe 1/00 > Ein starker Auftritt

[Die Industrie der Steine + Erden]






Ein starker Auftritt

Die Otter Schutz GmbH präsentierte anlässlich der A + A in Düsseldorf im November 1999 als Messeneuheit Sicherheitsschuhe der Produktlinie "OTTER MFUS". Die insgesamt sechs Modelle des Sicherheitsschuh-Programms sind mit einem neuartigen patentierten Mittelfußunterstützungssystem (MFUS) ausgestattet. Das aus einer flexiblen Unterstützungsmanschette bestehende Schuhinnensystem optimiert Paßform und Tragekomfort in mehrfacher Hinsicht und bietet dem Schuhträger unmittelbar "erlebbare" Produktvorteile. "Seit Anfang 1999 haben wir im Rahmen umfangreicher Tragetests sowie durch Voruntersuchungen des Ergonomie Institutes München Erfahrungen mit dem neuartigen MFUS-System sammeln können. So haben wir bereits in einer frühen Phase wichtige Impulse für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Systems im Sicherheitsschuhbereich erhalten", erläutert Joachim Götze, Vorsitzender der Geschäftsführung, die vorbereitenden Arbeiten zur Markteinführung. Bei dem Mittelfußunterstützungssystem handelt es sich vom Prinzip her um eine "Mittelfußbandage", die durch eine an den Fuß anlegbare, flexible Unterstützungsmanschette gebildet wird. Die Manschette ist an einer Innenseite des Schuhs fest mit Schaft und Brandsohle vernäht, wird unter der herausnehmbaren ganzen Einlegesohle durchgeführt und mittels eines speziell konzipierten Schnürsystems fixiert. Für den Schuhträger ergibt sich sofort ein spürbarer Nutzen:Das patentierte Regulierungssystem ermöglicht innerhalb einer gewissen Bandbreite die individuelle Anpassung der Schuhinnenraumgeometrie im Bereich des Mittelfußes. Die variable Weitenanpassung optimiert die Paßform der Sicherheitsschuhe deutlich, da eine Fixierung unterschiedlich breiter Füße sowie die Nachregulierung bei sich im Tagesverlauf veränderndem Fußvolumen möglich ist.
Die Fixierung im Mittelfußbereich gibt zusätzlichen Halt im Schuh und reduziert das Risiko, dass der Fuß in den Zehenraum des Sicherheitsschuhs rutscht. Dies ist insbesondere vorteilhaft bei Arbeiten auf abschüssigen Flächen. Nach Untersuchungen der Deutschen Sporthochschule in Köln sorgt das MFUS-System darüber hinaus für ein moderates Heben der medialen Fußstrukturen, die insbesondere bei langem Arbeiten, Gehen und Stehen häufig ermüdet und überbeansprucht werden. Das Konzept der Mittelfußunterstützung trägt so zu einer geringeren Ermüdung bei lang andauernden Tätigkeiten bei.


OTTER MFUS

Bezug über:
Otter Schutz Gesellschaft für Entwicklung und Vertrieb persönlicher Schutzausrüstungen mbH,Xantener Straße 6, 45479 Mülheim a. d. Ruhr, Tel. 02 08/452-0, Fax /452-185





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1/00 | Zurück zu unserer Homepage